ACHTUNG! DIE VERANSTALTUNG MUSS AUFGRUND VONCORONAVERLEGT WERDEN. NEUER TERMIN FOLGT SOBALD WIE MÖGLICH. – WIR BITTEN UNANNEHMLICHKEITEN ZU ENTSCHULDIGEN.

Reanimationstraining für Hebammen

Die Deutsche Hebammenakademie lädt ein zum Reanimationstraining für Hebammen in Kooperation mit BrAINS am Klinikum Links der Weser.

In dieser Veranstaltungen werden zuerst die theoretischen Grundlagen der Reanimation bei Neugeborenen und bei Erwachsenen vermittelt. Die Reanimation der Schwangeren wird dabei besonders berücksichtigt.
Es folgt ein intensives Training in Kleingruppen unter fachkundiger Anleitung am Phantom.

Praxisstationen
1. Basic Life Support (BLS) beim Erwachsenen
2. BLS und Grundlagen des Advanced Life Support (ALS) bei Neugeborenen
3. Skillstraining i.v.-Zugang am Phantom

Dozenten
Dr. Janna Gräwe: Notärztin, Fachärztin für Anästhesie mit besondere Erfahrung im Bereich Kindernotfallmedizin und Kinderanästhesie, Ärztliche Leiterin Rettungsdienst Bremen
Tobias Schmidt: Notarzt, Facharzt für Anästhesie mit Schwerpunkt geburtshilfliche Anästhesie, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst Bremen

Diese Fortbildung entspricht 3 Stunden aus dem Bereich Notfallmanagement.

ACHTUNG: NUR NOCH PLÄTZE AUF DER WARTELISTE

Termin
26.03.2020 – 17:00-20:00 Uhr

Ort
BrAINS am Klinikum Links der Weser
Sockelgeschoß
Senator-Weßling-Straße 1
28277 Bremen

Kosten
Frühbucher (bis 15. Februar):
55€ für DHV-Mitglieder, 75€ für Nichtmitglieder
nach dem 15. Februar:
70€ für DHV-Mitglieder, 90€ für Nichtmitglieder

Der Frühbucherrabatt gilt nur, wenn der Beitrag innerhalb von vier Wochen nach Anmeldung bzw. bis spätestens 23.02.2020 überwiesen wird!

Achtung
Die Teilnehmender-Anzahl ist auf 12 begrenzt!
NUR NOCH PLÄTZE AUF DER WARTELISTE