Update Schwangerenvorsorge

DHA-Fortbildung 8 Stunden berufsaufgabenbezogene Fortbildung

Schwangerenvorsorge durch die Hebamme

Wann

Datum: Sa., 17.09.2022

Zeitraum: 10:00 - 16:00

Wo

  • Bildungsakademie Klinikum Bremen-Mitte
  • St.-Jürgen-Str. 1
  • 28205 Bremen

Zugang auf das Krankenhausgelände von der Friedrich-Karl-Straße aus,
(Höhe der Hausnummer 11),

Gebäude 42,
(gegenüber vom Labor),

Ebene 2

Eine Schwangere geht zwischen fünf- und zwanzigmal zur Vorsorgeuntersuchung.
Was dabei im Rahmen der Mutterschaftsrichtlinie gemacht werden muss, basiert nur zu einem kleinen Teil auf echter Evidenz.

Die Inhalte im Einzelnen:

  • Organisation und Rahmenbedingungen der Schwangerenvorsorge
  • Rechtlicher Rahmen, Richtlinien und Leitlinien, Dokumentation
  • Routineuntersuchungen und deren Evidenzen (Gewicht, vaginale Untersuchungen etc.)
  • besondere Untersuchungen und deren Evidenzen (Streptokokken B, Toxoplasmose etc. )
  • Konzepte der Schwangerenvorsorge
  • Quellen- und Informationsmaterialbewertung

Referent*in: Renate Egelkraut, Hebamme B.Sc., freiberufliche tätig in Köln

 

120,00

DHV Mitglieder erhalten weitere 20% Rabatt

Auswahl zurücksetzen