Themennachmittag Stille Geburt – Plötzlich ist alles anders.

DHA-Fortbildung 3 Stunden Schlüsselqualifikationen

Wir möchten uns offen mit den unterschiedlichen Aspekten zum Thema Fehl- und Totgeburten beschäftigen, dabei steht die gute psychosoziale Betreuung im Vordergrund.

Wann

Datum: Mi., 09.03.2022

Zeitraum: 16:00 - 18:30

Wo

  • Kapelle, Bestattung Tielitz
  • Friedhofstraße 19
  • 28213 Bremen

Jede von uns (Hebammen, Pflege, Ärzt:in) hat immer wieder Berührung mit der Betreuung von Familien während oder nach Stillen Geburten und doch sind wir oft unsicher und haben Sorge, etwas falsch zu machen.

Wir möchten uns offen mit den unterschiedlichen Aspekten zum Thema Fehl- und Totgeburten beschäftigen, dabei steht eine gute psychosoziale Betreuung im Vordergrund. Aus diesem Grund möchten wir uns an einem Themennachmittag gemeinsam mit Expertinnen diesem wichtigen Thema widmen.

Wie können wir (werdende) Eltern in dieser Zeit gut begleiten?
Welche gesetzlichen Grundlagen gibt es, die wir kennen sollten?
Welche Angebote und Unterstützungen gibt es für die (werdenden) Sterneneltern?
Welche Möglichkeiten der Bestattung gibt es und wie sieht der praktische Ablauf aus?
Wie können wir die Trauerarbeit der Eltern unterstützen?

 

Programm

16.00 Uhr
Begrüßung
Christina Altmann und Laura Tielitz

16.10 Uhr
Begleitung eines Sternenkindes -Aufgaben des Bestatters/ der Bestatterin
Laura Tielitz, Bestatterin

17.00 Uhr
Sterneneltern Achim e.V.
Stefanie Gebers und Jennifer Wilman

Einen geliebten Menschen zu verlieren heißt oft, einen großen Schmerz in sich tragen zu müssen.
Noch immer wird der Tod eines Kindes vor, während oder kurz nach der Geburt tabuisiert. Eine gute Begleitung der betroffenen Familien ist ein essentiell wichtiger Einstieg in die Trauerarbeit.
Der Verein Sterneneltern Achim e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, betroffene Familien und deren Angehörige in dieser schweren Zeit zu unterstützen. Auf der Veranstaltung ist Raum für alle Fragen rund um die Sternenkinderthematik.

Good-Practice-Beispiele von Kollegin zu Kollegin

17.50 Uhr
Trauerbegleitung für Sternenkind-Eltern durch die Hebamme - Wochenbettbetreuung und Trauergruppen für früh verwaiste Eltern
Iris Sternberg

18.10 Uhr
Rückbildungsgymnastik für verwaiste Mütter - Hebammen für verwaiste Mütter in Bremen stellen ihr Angebot vor
Gitta Dorlöchter

 

Zu den Referentinnen

Laura Tielitz
- Bestatterin
- Inhaberin und Geschäftsführerin von Bestattung Tielitz, Bremen

Stefanie Gebers
- Bürokauffrau
- Zertifizierte Trauerbegleiterin (BVT + Hope‘s Angel)
- Dozentin in der Erwachsenenbildung
- Betroffene Sternenmama

Jennifer Wilman
- Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
- Zertifizierte Trauerbegleiterin (BVT)
- Dozentin in der Erwachsenenbildung

Iris Sternberg
- Hebamme
- Zertifizierte Trauerbegleiterin
- zertfizierter Familiencoach

Gitta Dorlöchter
- Hebamme
- Familienhebamme
- Palliative Care

30,00

DHV Mitglieder erhalten weitere 20% Rabatt

Auswahl zurücksetzen