Praxisanleitung für Hebammen in der Freiberuflichkeit

DHA-Fortbildung 8 Stunden Sonstiges

Von der Last zu Lust, oder wie aus der „Pflicht-Übung“ eine Win-Win-Situation entstehen kann

Es geht um die Vorbereitungen auf den ersten Einsatz, den Aufbau und die Struktur des außerklinischen Praxismoduls sowie später um die Reflexion der letzten Monate.

Bei Belegung aller Module können 24 Stunden Fortbildungen für Praxisanleitende erworben werden.

Achtung: Ein Termin pro Modul (Modul 1: 12.11.21., Modul 2: 07.05.22, Modul 3: 04.11.22).

Bei Buchung einzelner Module bitte eine kurze Info, welches Modul konkret gebucht werden soll, an info@deutsche-hebammenakademie.de!

Das Skills- und Simulationszentrum befindet sich im 3./4. OG

Wann

Datum: Fr., 12.11.2021

Zeitraum: 09:00 - 16:30

Wo

  • Skills- und Simulationszentrum – Hochschule Bremen
  • Am Brill 2-4
  • 28195 Bremen

Von der Last zu Lust, oder wie aus der „Pflicht-Übung“ eine Win-Win-Situation entstehen kann.

Vorbereitungen auf den ersten Einsatz: außerklinisches Praxismodul
Rechtliche Grundlagen und Neuerungen zum Thema:
- Ausbildung zur Hebamme an der Fachhochschule
- Grundlagen für die Anleitung nach dem Hebammengesetz
- Anforderungen an das ausserklinische Praxismodul und die Praxisanleiterin – Vorbereitung und Organisation des ausserkl. Praxismoduls
- Erstellen von Lernzielen
- Einführung in verschiedene Lernmodelle mit praktischen Übungen

Aufbau und Struktur des außerklinischen Praxismoduls:
- Austausch und Vertiefung der Praxistauglichkeit von Lernmodellen aus dem 1. Modul
- Vorstellung verschiedenster Möglichkeiten des selbstorganisierten Lernens
- Vorstellung der Peyton- Methode
- Dokumentation des Praxismoduls
- Gesprächsführung: Vorgespräche, Zwischengespräche, Kritikgespräche
- Beobachtungsaufträge

Reflexion der letzten Monate:
Unter Anwendung der Prinzipien der „Kollegialen Beratung“ – Kommunikations-Hindernisse und deren Überwindung
- Übungen zur Gesprächsführung
- Feedback-Regeln mit praktischen Übungen
- Umgang mit schwierigen Situationen

Referentin:
Claudia Knie, freiberufliche Hebamme seit 1989
mit Schwangerenvorsorge, Kurse, ausserklinische Geburtshilfe, Wochenbett und Praxisanleitung,
2017 / 2018 Weiterbildung zur Praxisanleiterin an der HsG Bochum

(Präsenz-) Termine:
1. Modul 12. November 2021 –  von 09.00 bis 16.30 Uhr
2. Modul 07. Mai 2022 – von 09.00 bis 16.30 Uhr
3. Modul 04. November 2022 – von 09.00 bis 16.30 Uhr

Ort:
Skills- und Simulationszentrum – Hochschule Bremen
Am Brill 2-4, 3./4. OG
28195 Bremen

Kosten
120 € pro Modul, bei Buchung aller 3 Module bis 01.10.2021 300 €

Bei Buchung einzelner Module bitte eine kurze Info, welches Modul konkret gebucht werden soll, an info@deutsche-hebammenakademie.de!

Bei Belegung aller Module können die jährlich notwendigen 24 Stunden Fortbildung für Praxisanleitende erreicht werden!

Flyer (Stand April 2021)

120,00300,00

Auswahl zurücksetzen